Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Meine Werkstatt befindet sich in 50171 Kerpen Blatzheim. Ich versende vieles von dem, was ihr hier seht, alle Röcke aber nur nach Anprobe meiner Musterteile.

 

Lieferung:

Deine Bestellung kannst du persönlich bei mir in Kerpen abholen oder ich versende sie per DHL nach dem jeweils günstigsten Tarif und stelle Dir die Versandkosten in Rechnung.

 

Zahlung: 

Bei Selbstabholung bitte ich um Barzahlung oder Vorabüberweisung. 

Der Postversand erfolgt nur nach Vorkasse durch Überweisung. Sobald ich das Geld erhalten habe, geht Deine Bestellung auf die Reise. 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kurse und Workshops

 

„Nähen mit Frau Schmidt“:

 

2018_V1 gültig ab 08.01.2018

 

Wir alle hoffen, dass wir schöne und lehrreiche Stunden miteinander verbringen können... aber ein paar wichtige Dinge müssen klar geregelt sein. Daher folgt hier „Frau Schmidt´s Kleingedrucktes“:

  • Die Anmeldung ist verbindlich und die Kursgebühr ist in voller Höhe innerhalb von 7 Tagen nach der Anmeldung zu entrichten. Dies kann entweder per Überweisung oder in bar gegen Quittung bei Frau Schmidt geschehen. Ein Rücktritt vom Vertrag gegen Erstattung der Kursgebühr ist grundsätzlich nicht möglich, auch nicht anteilig, wenn Kurstermine seitens der Teilnehmerin nicht wahrgenommen werden.

Bankverbindung:

Kontoinhaber: Claudia Schmidt

DE05 2009 0500 0002 6796 71

Augsburger Aktienbank AG

  • Sollten sich zu wenige TeilnehmerInnen für einen Kurs angemeldet haben, kann der Kurs seitens der Kursleiterin abgesagt werden. Wenn möglich, wird ein anderer Kurstermin vorschlagen. Sollte das terminlich ungünstig sein, ist diese Kursanmeldung leider hinfällig und die gezahlte Kursgebühr wird umgehend erstattet.

  • Sollten sich aufgrund einer Überschneidung zu viele TeilnehmerInnen für einen Kurs angemeldet haben, entscheidet die Reihenfolge des Geldeingangs darüber, wer teilnehmen kann. Wen das Pech dabei getroffen hat, dem wird – wenn möglich - ein Alternativtermin vorgeschlagen. Sollte das terminlich ungünstig sein, ist die Kursanmeldung leider hinfällig und die gezahlte Kursgebühr wird umgehend erstattet.

  • Die Kursleiterin ist erkrankt oder muss am Kurstermin ihrem Hauptarbeitgeber zur Verfügung stehen (Dienstreise, sonstige Termine): In diesem Fall wird ein Ersatztermin im Anschluss an den Kurs stattfinden. Sollte das seitens der Kursleiterin auch nicht möglich sein (z.B. durch längerfristige Erkrankung) fällt/fallen der/die Termin/e aus und die Kursgebühr wird (ggf. anteilig) erstattet.

  • In der Kursgebühr enthalten sind die Nutzung der Werkzeuge, das Kopieren eigener Schnitte der Kursleiterin oder von Schnitten aus vorhandenen Zeitschriften oder Büchern ausschließlich (!!!) für den Eigenbedarf.

  • In der Kursgebühr nicht enthalten sind: Nutzung der Steppstich-Nähmaschine (Haushaltsmaschine), sämtliche Materialien (wenn nicht anderslautend in der Kursbeschreibung angegeben) wie Stoffe, Zutaten, Papier. Diese können gegebenenfalls bei der Kursleiterin erworben werden, ansonsten werden sie selber mitgebracht.

  • Für das Entleihen einer Haushaltsnähmaschine für die Dauer des Kurses gelten gesonderte Bedingungen. Gebühren: 5€ pro Kurseinheit oder 5€ pro Woche für einen fortlaufenden Kurs (Maschine kann dann mit nach Hause genommen werden).

  • Es besteht seitens der Kursleitung eine Betriebshaftpflichtversicherung, die bei Verletzungen der Teilnehmer greift, die bei Benutzung der Maschinen und Einrichtungen im Bugenhagenweg 3 während der Kurszeiten passieren könnten. Nicht versichert sind Beschädigungen am Eigentum der Kursleiterin, die von der Teilnehmerin verursacht werden. Für diese Schäden muss ggf. die private Haftpflichtversicherung eintreten (Kinderkurs: die der Eltern).

  • Der Kursteilnehmerin (bei Kinderkurs: ihren Eltern) ist bekannt, dass im Haushalt der Kursleiterin (Kursort) eine Katze lebt (wichtig zu wissen bei eventuellen Tierhaar-Allergien).

Sonderbedingung Kinderkurse:

Die Kursleiterin bietet den Teilnehmerinnen den Verkauf von Materialien aus ihrem Fundus an (zum Selbstkostenpreis). Es ist beim Kinderkurs nicht ganz unproblematisch, dort eine Grenze zu setzen. Somit bitte ich um Angabe eines Limits im Anmeldeformular. Darüber hinaus gehende „Wünsche“ werden ich dann entsprechend mit den Eltern absprechen. Die Bezahlung der Materialien erfolgt in bar spätestens am letzten Kurstag.

 

Sonderbedingungen Kindergeburtstag:

  • Der Pauschalpreis gilt für maximal 6 Kinder inklusive Geburtstagskind.

  • Die Erziehungsberechtigten des Geburtstagskindes sind für das pünktliche Bringen und Abholen aller Kinder verantwortlich.

  • Sollte der Termin wegen Krankheit der Kursleiterin oder seitens des Geburtstagskindes (bzw. der Erziehungsberechtigten) abgesagt werden müssen, bemühen wir uns um einen zeitnahen Ersatztermin. Bei Absage seitens der Geburtstagsfamilie erst innerhalb von 24 Stunden vor dem Termin oder Nichterscheinen fällt die Hälfte der Gebühr an.

 

Sonderbedingungen „Nähen mit Baby“:

In diesem Kurs findet keine Kinderbetreuung seitens der Kursleiterin statt. Für das Wohlbefinden des Babys ist die Mutter selbst verantwortlich.